Vorstellung GER 577 Anegada

geschrieben von  Sonntag, 01 Juli 2012 20:24

Wir, die Crew der „Anegada“, freuen uns sehr von der Klassenvereinigung mit der Jugendförderung unterstützt zu werden!

Unser Team besteht seit Anfang der Saison aus Thomas Dehler, Klaas Simon, Torsten Viebrock und Christoph Peper.

Thomas ist 21 Jahre alt und absolviert  zur Zeit seinen Bundesfreiwilligendienst beim Sailing Team Germany in Kiel, Torsten (25) wohnt ebenfalls in Kiel und studiert Maschinenbau. Klaas, 24 Jahre alt, arbeitet als Segelmacher bei der Segelwerkstatt Stade. Christoph Peper (22) studiert in Hamburg Logistik.

Die J80 Anegada mit der Segelnummer 577 wird uns dankenswerterweise von Lutz Peper zur Verfügung gestellt.

Die Positionen an Bord sind wie folgt aufgeteilt: Thomas steuert, Klaas macht Genautrimm und Taktik, Christoph fährt den Gennaker und Torsten kümmert sich um Mast/Vorschiff.

Neben neuer Crew ist die zweite Neuheit in dieser Saison das Projekt mit der Segelwerkstatt Stade neue, „eigene“ Segel zu entwickeln.

Nach verschiedenen Testsegeln und Ausbaustufen hat Klaas rechtzeitig zum WetterWelt Cup die finale Version der Fock aus Kevlar gebaut. Mit dem 2. Platz hat sich das Segel sogleich bewährt, jetzt soll ein eigenes Regattagroß folgen. 

Vor dem WetterWelt Cup hatten wir bereits an der MAIOR teilgenommen, auch hier konnten wir den 2. Platz erreichen. Zuletzt segelten wir bei der Kieler Woche und kamen mit dem 3. Platz erneut aufs Podium.

Zum Start der Saison nahmen wir über Ostern an der SpiOuest Regatta in La Trinité sur Mer (Frankreich) teil, mit ca. 120 J80 war dieses Event für die neue Crew ein super Training und optimaler Einstieg in die Saison.

Nun folgen noch Dänische Meisterschaft in Kopenhangen sowie im Herbst die German Open in Flensburg, nach den guten Ergebnissen bis jetzt wollen wir auch hier eine gute Rolle spielen!

 

Logo J80 2015 web

Login

Registrierung und Login gibt weitere Artikel frei und ermöglicht Datei-download.

Termine

Do Jan 14, 2021 @ 8:00AM - 05:00PM
DTYC Oktoberfestpreis 29er, 49er und J80
Do Jan 14, 2021 @ 8:00AM - 05:00PM
Spi Ouest 2021