geschrieben von Freitag, 03 Januar 2014
Auch in der Saison 2015 wird die Klassenvereinigung Jugendmannschaften fördern. Das Konzept aus der vergangenen Saison wurde dazu übernommen. Dieses möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen:
 
Wer wird gefördert:
Jugendmannschaften, deren Crewmitglieder nicht älter als 25 Jahre alt sind.
Was wird gefördert:
Teilnahme an den von der KV empfohlenen deutschen Ranglistenregatten, die außerhalb des jeweiligen Heimatreviers liegen. Diese sind:Kieler Woche, Travemünder Woche, German Open Flensburg sowie zur Förderung der deutsch-dänischen Kooperation die Dänische Meisterschaft.
Wie wird gefördert:
Reisekostenzuschuss von 80% der entstandenen Kosten (Meldegeld, Kran, Kraftstoff, Zugfahrzeug-Miete, Übernachtung, Bootscharter etc. ) bis zu maximal 500€ pro Team und Jahr.
 
Anträge sind bis 6 Wochen vor Meldeschluss der jeweiligen Regatta schriftlich (auch E-Mail) an den Vorstand zu stellen. Von den Geförderten wird erwartet, dass sie Artikel für die Website / KV-Mitteilungen schreiben und bis 6 Wochen vorher beim veranstaltenden Club melden. Die Einhaltung der Klassenregeln, insbesondere die KV-Mitgliedschaft des Steuermannes wird vorausgesetzt. Antrag für Mitglieder zum download hier oder beim sekretaer(at)j80.de
geschrieben von Montag, 30 Dezember 2013

Wir sind J/80-Segler und wir sind Mitglieder der J/80-Klassenvereinigung Deutschland. Mitglied einer Klassenvereinigung ist man meist, weil man Regatten segeln möchte und deswegen geht es auf diesen Seiten vor allem um dieses Thema.

Aber wir segeln die J/80 nicht nur Offshore und auf Rennen. Wir segeln sie auch auf Binnenseen, beim Fahrtensegeln oder auch nur auf einem Nachmittagstrip. Wer sich für das Schiff interessiert oder Gleichgesinnte sucht, ist auf dieser Webseite gut aufgehoben. Wir bieten ein Forum und eine Börse. 

Rufen Sie uns an oder mailen Sie an info(at)j80.de

Vorsitzender


 max

 ger616

 

Vorsitzender
Torsten Voss

Sekretär
Maximilian Gebhard

Kassierer
Meinhard Braedel

 

Friedheim 34
D-24944 Flensburg
Tel. 0461 17383

 D-20149 Hamburg
Tel. 040 94777270
Fax 03222 4080134

Voßkuhlenweg 28
22941 Bargtehede

 

 

Past-President / ehemalige Vorstände: Andreas Rose, Olpe; Frank Rühr, Rellingen; Peter Hecht, Kiel

Bodensee-Obmann: Michael Kaiser, Zu den Reben 9, D-88662 Überlingen, Tel. 07551 831160

geschrieben von Dienstag, 29 Januar 2013

Nachdem die Jugendförderung im Jahr 2012 zum ersten Mal eingeführt und bestens angenommen wurde, hat sich der Vorstand dazu entschlossen die Förderung auch für die Saison 2013 zur Verfügung zu stellen! Im folgenden gibt´s die Ausschreibung:

"Zur Förderung des Nachwuchses wird die J80-Klassenvereinigung Deutschland in der Saison 2013 bis zu 3 Boote mit einem Betrag von je 500.- € unterstützen. Die Förderung soll dazu dienen, die Teilnahme an deutschen und internationalen Regatten zu unterstützen.

Bewerben kann sich jede deutsche J80-Crew, deren Mitglieder am 01. April 2013 jünger als 25 Jahre oder die noch in der Ausbildung sind (gegen Vorlage eines Ausbildungsnachweises). In der Bewerbung soll die Crew vorgestellt werden, die Regatta- und Trainingsplanung für 2013 sowie die Gründe, warum sich die Crew für förderwürdig hält. Sofern Sponsorenverträge bestehen, sollen diese ebenfalls erläutert werden.

Natürlich sollte die Crew Mitglied der J80-Klassenvereinigung sein.

Die Bewerbungen können formlos beim Vorstand der J80-Klassenvereinigung eingereicht werden und müssen bis zum 30.April 2013 eingegangen sein. Über die Förderungswürdigkeit und bei mehr als 3 förderungswürdigen Anträgen entscheidet der Vorstand über die Vergabe.

Herzliche Grüße,

(Für den Vorstand)
Andreas Rose" 

 

geschrieben von Sonntag, 18 März 2012

Zur Förderung des Nachwuchses wird die J80-Klassenvereinigung Deutschland in der Saison 2012 bis zu 3 Boote mit einem Betrag von je 500.- € unterstützen.  Die Förderung soll dazu dienen, die Teilnahme an deutschen und internationalen Regatten zu unterstützen.

Bewerben kann sich jede deutsche J80-Crew, deren Mitglieder am 01. April 2012 jünger als 25 Jahre oder die noch in der Ausbildung sind (gegen Vorlage eines Ausbildungsnachweises). In der Bewerbung soll die Crew vorgestellt werden, die Regatta- und Trainingsplanung für 2012 sowie die Gründe, warum sich die Crew für förderwürdig hält. Sofern Sponsorenverträge bestehen, sollen diese ebenfalls erläutert werden. Natürlich sollte die Crew Mitglied der J80-Klassenvereinigung sein.

Die Bewerbungen können formlos beim Vorstand der J80-Klassenvereinigung eingereicht werden und müssen bis zum 30.April 2012 eingegangen sein. Über die Förderungswürdigkeit und bei mehr als 3 förderungswürdigen Anträgen entscheidet der Vorstand über die Vergabe.

geschrieben von Sonntag, 03 April 2011

Alle J80-Regatten, die nach den international anerkannten Regeln der J80- Klasse ausgeschrieben und durchgeführt werden (Membership Events), werden als Ranglistenregatten gewertet. Jedes KV-Mitglied, das an einem Membership Event (das kann auch ein ausländisches Membership Event sein) teilnimmt, wird erfasst und gelistet. Sofern also ein deutsches KV-Mitglied an einem Membership-Event teilgenommen hat, wird diese Regatten auch gewertet - selbst wenn sie jetzt (noch) nicht im Regattakalender geführt wurde.

Die Regatten auf der Kieler Woche, der German Open, der Worlds und der Euro erhalten den Ranglistenfaktor 1,25 , alle anderen den Faktor 1,00. Wir wollen damit verhindern, dass sich einzelne Regatten untereinander Konkurrenz machen.

Der in diesem Untermenü aufgeführte Regattakalender wird immer im Anschluss an die Regatten gepflegt. Er soll nicht den Terminkalender ersetzen oder doppeln.

Die einzelnen nachfolgenden Seiten können durch Anklicken in der linken Navigationsleiste aufgerufen werden. Es ist aber auch möglich, aus dem Regattakalender heraus durch Anklicken der gewünschten Veranstaltung direkt zu den Ergebnislisten zu gelangen. Von dort sind auch alle persönlichen Ergebnisse der Steuerleute abrufbar.

Die jährliche Rangliste wird automatisch nach der Eingabe neuer Ergebnisse berechnet und angezeigt. Hier unterscheiden wir zum Einen die nüchterne Rangliste und zum Anderen die Rangliste mit den Einzelergebnissen. Zum Ende der Saison steht der Ranglistensieger fest.

Die Programmierung der Datenbank und der Rechenroutine erfolgte mit größtmöglicher Sorgfalt. Sollte dennoch ein Fehler auftreten, bitten wir um schnellstmögliche Information (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Viel Spaß mit diesem Feature. Wir hoffen, dass die Rangliste die Attraktivität der J80-Klasse steigert. 

geschrieben von Donnerstag, 11 November 2010

Die Klassenvereinigung will für das Segeln mit der J/80 begeistern und das Schiff zu einer attraktiven und gefragten Klasse machen. Davon profitieren alle - auch J/80-Segler, die keine Regatten segeln. Wir bitten daher alle Eigner und Mit-Eigner herzlichst, Mitglied der Klassenvereinigung zu werden.

Wie in unserer pdfBeitrags- und Gebuehrenordnung nachzulesen ist, kostet das nicht viel. Und welche Regeln in der Klassenvereinigung gelten, steht in unserer pdfSatzung.

Und so werden Sie Mitglied: Laden Sie diesen Antrag pdf  herunter, füllen Sie ihn aus und schicken Sie ihn per Post oder per Fax an eines der Vorstandsmitglieder. Wir tragen Sie dann in die internationale Liste der Klassenmitglieder ein und übersenden Ihnen den jeweiligen Jahres-Sticker. Die Bootseigner kleben den Sticker bitte auf die Steuerbordseite des Spiegels Ihrer J/80.

Da die Klassenregeln verbieten, mehr als einen Satz Segel je Jahr zu kaufen, registrieren wir alle Regattasegel. Die Regattasegler benötigen deshalb für jedes Segel einen Royalty Sticker. Diese werden vom Kassierer verwaltet - schickt ihm pdfdieses Formular.

geschrieben von Sonntag, 31 Oktober 2010

J80 Klassenvereinigung Deutschland e.V.
VR 2160  Amtsgericht Neuss

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Die Klassenvereinigung der J80 vetreten durch ihren Vorsitzenden Andreas Rose.

Webmaster: M. Gebhard

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Disclaimer von eRecht24.de Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

© 2004, J80 Klassenvereinigung Deutschland e.V.

 

Logo J80 2015 web

Login

Registrierung und Login gibt weitere Artikel frei und ermöglicht Datei-download.

Termine

Keine Termine